Blog-Suche
Blog-Kategorien

Eiscreme auf Basis von Nustino Erdnussbutter

Wer magt keine Eiscreme? Trotz des breiten Angebots auf dem Markt sind solche Produkte kaum zu finden. Produkte die nicht nur gut schmecken, aber auch wertvollen Inhalt haben. Die Läden geben uns keine Wahl, am besten ist es die Eiscreme einfach alleine vorzubereiten. Als Basis wird uns die pulverisierte Erdnussbutter - Nustino - dienen. Die Geschmacksvariante bleibt Eure Wahl, wir haben uns für Coconut entschieden. Das tropische Aroma der Kokosnuss ist eine fabelhafte Ergänzung der cremigen Konsistenz der Eiscreme. Also, seid Ihr bereit? Ja dann - los gehts!

Was brauchst Du? (1 Portion)

  • 2 gehäufte Löffel Nustino Coconut

  • 2 Löffel Joghurt

  • verkochtes Wasser

  • Kakao (optional)

Vorbereitung:

  1. Bereite ein tiefe Schale vor und mische drin den Joghurt und Erdnussbutter

  2. Gib 2 Löffel verkochtes Wasser und einen Teelöffel Kakao hinein.

  3. Mische genau das Ganze. Wenn die Konsistenz zu flüssig sein wird - gebe mehr Nustino hinein und misch weiter.

  4. Gieße das ganze in einen kleinen Becher aus Plastik mit Deckel und stelle es in den Gefrierschrank für mindestens 2 Stunden.


Das ist alles! Nachdem wir es aus dem Gefrierschrank herausholen ist die Eiscreme fertig! ACHTUNG! Du kannst größere Portionen vorbereiten und die Menge der Zutaten erhöhen. Vergiss nur nicht von den angemessenen Proportionen!

Verwandte Produkte

Menü

Einstellungen

Teilen