Blog-Suche
Blog-Kategorien

Stracciatella Eis mit Nustino

Stracciatella ist nichts anderes als Milcheis mit Schokoladenstückchen. Der durch den italienischen Konditor Enrico Panattoni erfundene Dessert ist bis heute auf der ganzen Welt sehr beliebt. Kein Wunder, dass es so viele Variationen mit diesem Dessert. Bestimmt habt Ihr schon viele Kuchen, Shakes a’la stracciatella probiert. Doch wir sind sicher, dass Ihr diese italienische Spezialität bestimmt nicht in der Konfiguration mit...Nustino gesehen habt! Deshalb zeigen wir Euch heute wie man eine Stracciatella auf Basis von pulverisiertem Erdnussbutter zubereitet. Das Ganze ist einfach und die erhaltene Creme wird ein exzellenter Zusatz für Müsli oder andere Snacks. Los gehts!

Was brauchst Du? (1 Portion)

3 Löffel Nustino Classic

1 Löffel Joghurt

1 Löffel Mascarpone

1 Löffel Wasser

3 Stück herbe Schokolade

35g Müsli

1 Löffel Lieblingsmarmelade

Zubereitung:

  1. In eine tiefe Schüssel geben wir Joghurt, Wasser, Mascarpone und Nustino Classic hinein. Wir mischen genau alle Zutaten. Wir können dazu einen Mixer verwenden.

  1. Wir reiben die Schokolade in Raspeln und streuen sie auf die vorher vorbereitete Masse.

  2. Wir schütten Müsli in eine Schüssel und geben unsere Stracciatella dazu.

  3. Wir dekorieren das ganze mit Marmelade.

Unser leckeres und leichtes Dessert ist fertig! Guten Appetit!

Menü

Einstellungen

Teilen