Blog-Suche
Blog-Kategorien

Pancakes mit Nustino Coconut

Nicht so lange her haben wir Euch ein Rezept für Pfannkuchen auf der Basis von Nustino. Heute werden wir das Äquivalent aus Amerika präsentieren. Hier kommen Pancakes mit Nustino Coconut und Himbeermarmelade!

Was brauchst Du?



Teig:

- 2 Eier

- 1,5 Glas Milch (ca. 300ml)

- 80 g zerlassene Butter

- 1,5 Glas Weizenmehl

- 50 g Nustino  Coconut

- 3 gehäufte Löffel Zucker

- 3 Teelöffel Backpulver

- 4 Löffel Zucker

Beigabe:

- Naturjoghurt

- 50 g Himbeermarmelade

Zubereitung:

Wir verbinden die pulvrigen Zutaten (Mehl, Zucker, Backpulver) in einer Schüssel bis sie sich richtig miteinander vermischen.

In einer anderen Schüssel verbinden wir die Zutaten für den Teig. Wir schlagen die Eier und mischen sie mit der zerlassener Butter und Milch.

Wir mixen die feuchten und trockenen Zutaten bis wir eine klare Konsistenz bekommen.

Wir braten das ganze paar Minuten bis es anbräunt.

Die fertigen Pancakes dekorieren wir mit dem Joghurt und Himbeermarmelade.

Guten Appetit!

Menü

Einstellungen

Teilen